Skip to main content

Johanniskrautöl selber machen: 6 Tipps & 6 Wirkungen von Rotöl

Schon seit Jahrtausenden findet Johanniskraut als Heilpflanze Anwendung. Dabei kann das Kraut sowohl innerlich als auch äußerlich verwendet werden. Äußerlich kommt es in Form von Johanniskrautöl beziehungsweise Rotöl zum Einsatz. Was du dabei beachten musst und bei welchen Beschwerden du es einsetzen kannst, erklären wir dir hier.

weiterlesen

Menstruationszyklus: 4 Phasen + 9 Tipps bei Regelschmerzen

Der Menstruationszyklus wiederholt sich rhythmisch. Während dieser Zeit durchläuft dein Körper mehrere Phasen, die alle durch unterschiedliche Hormone gesteuert werden. Was in den einzelnen Phasen passiert und was du bei Menstruationsbeschwerden und Regelschmerzen tun kannst, erfährst du hier.

weiterlesen

Gesichtsreinigung: 4 Schritte & 3 Tipps zum Poren reinigen

Im Laufe des Tages sammeln sich Schmutz und Talg auf dem Gesicht an. Verstopfte Poren wiederum begünstigen Unreinheiten und erschweren die Aufnahme von Wirkstoffen. Entscheidend ist deshalb eine gründliche Gesichtsreinigung. Sie bildet auch den ersten Schritt in der Gesichtspflege. Wir haben Vorteile einer Gesichtsreinigung und Tipps zum porentiefen Reinigen für dich.

weiterlesen

Herpes-Creme: 6 Wirkstoffe + 6 Tipps gegen Lippenherpes

Herpes tritt vor allem im Bereich der Lippen und der Nase auf. Die Virus-Erkrankung begleitet die Betroffenen meist ein Leben lang, dabei sind die deutlich sichtbaren Bläschen nicht nur schmerzhaft, sondern auch belastend. Wir erklären, warum Herpes-Creme sinnvoll ist und geben Tipps zur Vorbeugung und Behandlung.

weiterlesen

Himbeerblättertee: 10 Wirkungen & 6 Anwendungen

Himbeerblättertee ist bekannt für seine heilenden Wirkungen. Besonders für Schwangere und Stillende ist das Getränk eine optimale Ergänzung zur täglichen Ernährung. Der Tee unterstützt die Geburt und die Milchbildung. Aber auch Nichtschwangere können von den heilenden Kräften profitieren. Welche Wirkungen Himbeerblättertee noch hat, erfährst du hier.

weiterlesen

Arnika-Globuli: 3 Potenzen & 6 Wirkungen der Kügelchen

Arnika ist eine wirkungsvolle Heilpflanze und heutzutage allseits bekannt. Das war allerdings nicht immer der Fall. Erst seit dem 17. Jahrhundert findet Arnika als Heilpflanze Anwendung – sowohl äußerlich als auch innerlich. Die innere Anwendung ist vor allem in der Homöopathie beliebt – und zwar in Form von Arnika-Globuli. Bei welchen Leiden du diese einsetzen kannst, erklären wir dir im Folgenden.

weiterlesen

Gesichtspeeling: 5 Arten + 6 Tipps für ein optimales Ergebnis

Ein Gesichtspeeling kann das Hautbild deutlich verbessern. Vor allem eine regelmäßige Anwendung zaubert einen strahlenden Teint und beugt Unreinheiten vor. Bei uns erfährst du, worauf es beim Gesichtspeeling ankommt, welche Arten von Peelings es gibt und Tipps zum Gesichts- und Körperpeeling selber machen.

weiterlesen

4 sinnvolle Nahrungsergänzungsmittel + 5 Vitamintabletten

Wer sich gesund und ausgewogen ernährt, nimmt in der Regel alle lebenswichtigen Nährstoffe zu sich. Einige Menschen leiden jedoch unter einem Vitamin- oder Mineralstoffmangel, dem sie mit geeigneten Nahrungsergänzungsmitteln entgegen wirken können. Wir erklären, für wen Nahrungsergänzungsmittel sinnvoll sind und was du vor der Einnahme unbedingt beachten solltest.

weiterlesen

Abnehmen mit Schüßler-Salzen: 4 Wirkungen der Mineralsalze + 10 Tipps

Schüßler-Salze sind eine bekannte naturheilkundliche Methode. Sie versorgen den menschlichen Körper mit verschiedenen Mineralsalzen, die dem Organismus bei einigen Krankheiten fehlen. Mithilfe der Salze stellst du dein körperliches Gleichgewicht wieder her. Ob auch das Abnehmen mit Schüßler-Salzen funktioniert, ist allerdings umstritten. Wie du die Mineralsalze richtig einsetzt, damit sie deinen Stoffwechsel und das Immunsystem beeinflussen, erfährst du hier.

weiterlesen

Arnika-Salbe: 4 Wirkungen & 5 effektive Alternativen

Mit einer Arnika-Salbe kannst du Verstauchungen sowie Muskel- und Gelenkschmerzen effektiv entgegenwirken. Dabei handelt es sich bei Arnika eigentlich um eine Giftpflanze. Warum Arnika trotzdem ein effektives Arzneimittel ist und bei welchen Beschwerden du Arnika-Salbe verwenden kannst, erklären wir dir hier.

weiterlesen